Home
Vorstand
Pfingstfest 2018
Pfingstfest 2017
Vereinschronik
Werbepartner
Das Vereinsheim
Schiedsrichter
Jugendabteilung
Seniorenabteilung
Alte Herren
Kunsthandwerkermarkt
In Memoriam
Newsletteranmeldung
Fotoarchiv
Anfahrt
Links
Kontakt/Impressum
Gästebuch


 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Vorschau Senioren: Sonntag, 20. Mai: SVH spielfrei---Sonntag, 13. Mai, 27. Spieltag: SV Öttershagen II - SVH I 3 : 5  ( 0 : 3 )!!!!!!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                     

 

 

 Pfingstsportfest in Windeck - Altenherfen

19. - 21. Mai 2018

  

 

 

 

 

SVH informiert:

 

Anlässlich des 50jährigen Schließungstages der Grundschule Höhe

lädt der SV Höhe alle damaligen Grundschüler

zum Ehemaligentreffen am Pfingstmontag, 21. Mai, ab 11 Uhr ein,

um beim musikalischen Frühschoppen zum Pfingstfest im Festzelt

ein hoffentlich zahlreiches Wiedersehen zu feiern.

Der SV Höhe freut sich auf Euer Kommen!!

 

 

 

 

 

 

            

 

  

 

 

hier weitere Info zum Pfingstsportfest und Turnierinfos

 

-----

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hintere Reihe von links: Trainer Nino Cornicolario, Betreuer Markus Koroch, Nils Giehler, Kevin Steffen, Roman Reil, Jerome Fichtner, Sandro Saracino, Roger Löhr, Sven Gewaltig, Trikotsponsor Guido Stommel, Inhaber der Fa. Guido Stommel WMS, Mike Lenz, SVH-Vorsitzender Klaus Nohl

 

kniend von links: Christoph Marx, Jan Meissner, Cristian Lopes, Heiko Siebigteroth, Marcel Meisenbach, Lars Meissner, Alberto Carvalho, Alex Quadt es

 

fehlen: Michael Gewaltig, Patrick Gnacke, Lukas Reichow

 

Guido Stommel, Inhaber der Fa. Guido Stommel WMS, Eitorf, die im Bereich des Solariumhandels als Serviceleister (Autorisierter Werkskundendienst, Ersatzteilverkauf, Kundendienst, Reparatur, Wartung) tätig ist, übergab der Mannschaft neue Trikots. Guido Stommel war 17 Jahre im Verein als Jugendspieler, Spieler der 1. Mannschaft, der Alten Herren und auch als Jugendtrainer aktiv und ist als langjähriges Vereinsmitglied dem SV Höhe sehr verbunden. Beim Pfingstsportfest steht er ebenfalls jedes Jahr als Helfer im Bierpavillon zur Verfügung. Vereinsvorsitzender Klaus Nohl dankte dem Trikotspender im Namen des Vorstands und der Mannschaft für die neuen Trikots. (Text/Foto Erwin Höller)

 

kompletter Text hier:  

windeck24.info/sv-hoehe-gewinnt-spiel-in-eitorf-in-neuen-stommel-trikots.html

 

 

 

 

 

 

 

 

SVH-Senioren mit neuen Kapuzenjacken – dafür ein großes Dankeschön!

 

 

 

Hintere Reihe von links:

SVH-Vorsitzender Klaus Nohl mit Herrn Ralf Maus www.elbe-haus.de bei der Übergabe

der neuen Kapuzenjacken für die Seniorenmannschaft.

 

stehend von links: Klaus Nohl, Ralf Maus (Elbe-Haus), Markus Koroch, Roger Löhr, Nils Giehler, Roman Reil, Cengiz Coskun, Sven Gewaltig, Marius Dinulescu, Michael Gewaltig, Nino Cornicolario

kniend von links: Sandro Sarracino, Lars Meissner,  Lukas Reichow, Patrik Faber, Cristian Lopes , Christoph Marx, Patrick Gnacke

 

 

-----

 

EBAY - Versteigerungen

 

 

  

 

 

Der Reingewinn von diesen versteigerten Artikeln kommt dem SV Höhe 1921 e.V.,

 

 

zu 100 % als Spende zur Errichtung eines Kinderspielplatzes zugute.

 

 

 

 

Es folgen in nächster Zeit hierzu noch weitere Angebote auf Ebay

 

 

 

hier gehts zur EBAY-Versteigerung

 

-----

 

 

 Hier gehts zum neuen Newslettertool vom SV Höhe

 

NEWSLETTERANMELDUNG

 

               

 

-----

Vorschau Jugendabteilung:

 

Nächster Spieltag/Spiele:

 

Saison beendet

 

----- 

 

Rückblick Jugend:

 

 

Samstag, 05. Mai:

 

 

Bröltaler SC D     -      JSG Herchen/Höhe D                                                                                                                                     3 : 1  ( 1 : 1 )

 

JSG Herchen/Höhe C    -     Bröltaler SC C2                                                                                                                                     0 : 4  ( 0 : 2 )

 

JSG Herchen/Höhe U17   -    Germ. Windeck U17                                                                                                                            13 : 2  ( 3 : 2 )

 

 

-----

 

 

Folgende Jugendmannschaften gehen für den SVH kommende Saison 2017/2018 an den Start:

JSG Herchen/Höhe B-Jugend (Jahrgänge 2001/2002)

Trainer Nino Cornicolario, Uwe Dahm

 

JSG Herchen/Höhe C-Jugend (Jahrgänge 2003/2004)

Trainer Marco Jansen, Sven Gewaltig

 

JSG Herchen/Höhe D-Jugend (Jahrgänge 2005/2006)

Trainer Yannik Andree

 

Trainingstage:

 

Für die oben genannten Jahrgänge würden wir noch Spieler annehmen.

 

-----              

 

SENIOREN:

 

Trainingszeiten:

Dienstag und Donnerstag, um 19.30 Uhr auf dem Sportplatz in Altenherfen

 

----- 

Sonntag, 20. Mai:

 

SVH                                                                                                                                                                                                   spielfrei

 

Am kommenden Pfingstwochenende mit dem großen Pfingstsportfest des SVH (siehe dazu separate Veröffentlichung) hat unser Team spielfrei, nachdem in den letzten Jahren (bis 2016) am Pfingstmontag Meisterschaftsspiele angesetzt waren. So hat man nun am 27. Mai das nächste Saisonspiel gegen Marienfeld II.

 

 

Weiterer Saisonverlauf der Mannschaft im Mai 2018:

 

Datum                       1. Mannschaft                                                      Anstoß

 

Sonntag, 27.05.         gegen Marienfeld II                                              15 Uhr (28SP)

 

Unsere erste Mannschaft würde sich auch in der neuen Saison über zahlreiche Unterstützung unserer treuen Anhänger wie in den letzten Jahren sehr freuen. Selbstverständlich ist bei den Heimspielen „op d’r Hüh“ für das leibliche Wohl wie immer bestens gesorgt!

 

-----

Alte Herren: 

 

 

 

Alte Herren: spielfrei.

 

Eigenes AH-Turnier am Pfingstsonntag, 20. Mai,                                                                                                                          Anstoß: 15.15 Uhr!

 

Teilnehmende Mannschaften:

VfR Marienfeld, 1. FC Niederkassel, SV 09 Eitorf (TV), SV GW Mühleip, SV Rossenbach, Olympias Eitorf.

Anschließend, nach dem „3. Hüh’scher Oktoberfest“, AH- Nachtwache

mit Aufbau Festzelt (um zahlreiche Hilfe wird gebeten)!!

 

 

ACHTUNG! Training Hüh’scher AH:

 

ab April wieder draußen Donnerstags gleichzeitig mit den Senioren. Nächstes Training am Do., 24. Mai, 19.30 Uhr (wegen Aufbau Pfingstfest!!

 

-----

 

 

SV Höhe intern: 

 

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 06.04.18:

„Wiederwahl“ war Trumpf !

 

In der diesjährigen JHV wurde, nachdem alle Berichte vorgetragen und ausführlich besprochen wurden, von den anwesenden 31 Mitgliedern Hans „Ühm Franz“ Müller zum Versammlungsleiter gewählt, der wieder mit einer leidenschaftlichen Ansprache dem alten Vorstand (und den Kassenprüfern) für die gute Arbeit dankte und auch nicht an Lob sparte. Im Anschluß erteilte die Versammlung einstimmig Entlastung.

Bei den Neuwahlen konnte Klaus Nohl, der von den Mitgliedern ohne Gegenstimme wiedergewählt wurde und damit nun schon seit 26 Jahren (seit 1992...) dem Verein vorsteht, gegenüber dem letzten Jahr eine Blockwahl vorschlagen, da alle anderen Vorstandsmitglieder sich im Vorfeld bereit erklärt hatten, weiter zu machen. So wurden dann nach dem 1. Vorsitzenden auch alle weiteren bisherigen Vorstandsmitglieder sowie die Kassenprüfern einstimmig gewählt.

Die Wahl des Ältestenrats stand turnusmäßig (alle 5 Jahre) wieder auf der Tagesordnung. Hier konnte für den verstorbenen Axel Heinekamp mit Klaus-Dieter Engel- mann Ersatz gefunden werden, sodass der Ältestenrat anschließend von der Versammlung ebenfalls einstimmig gewählt werden konnte. Nach den Wahlen wurde dann vom alten und neuen Vorsitzenden den anwesenden Mitgliedern der Stand der Vorbereitungen rund um das traditionsreiche „Hühscher“ Pfingstfest vorgestellt, was dann bis zum Ende dieser erneut wieder zeitlich kurzen JHV ausgiebig diskutiert wurde.

Der ohne Gegenstimme gewählte neue Vorstand setzt sich deshalb wie folgt zusammen:

 

 

1. Vorsitzender: Klaus Nohl                                                            2. Vorsitzender: Jens Krause

1. Kassierer: Jürgen Krause                                                          2. Kassierer: Mathias Welteroth

1. Geschäftsführerin: Monika Nohl                                                 2. Geschäftsführer: Daniel Nohl

Jugendleiter: Pasquale "Nino" Cornicolario

1. Beisitzer/Pressewart: Patric Krautscheid                                    2. Beisitzerin/Homepage: Ute Gewaltig

Kassenprüfer: KW Stommel, Peter Knauthe, Heinz-Peter Scholl

Ältestenrat: Bruno Bodenstein, Hans Müller, Klaus-Dieter Engelmann, Heinz-Peter Bastian, Magdalene Wurm (Wahl alle 5 Jahre, nächste Wahl = 2023).